Berlin Prenzlauer Berg: St. Gaudy

Das St. Gaudy ist bereits seit längerem eine Institution im Norden des Prenzlauer Bergs und erste Anlaufstelle für alle, die der deutschen Sprache (noch) nicht so gut mächtig sind. Die Speisekarte ist zweisprachig, ebenso das Personal und ein- bis zweimal die Woche finden hier abends zwanglose Zusammentreffen statt, bei denen man sein Deutsch oder Englisch aufhübschen kann.

Auch tagsüber lässt es sich hier gepflegt entspannen, sei es bei Frühstück, Mittagsmenü, Kaffee und Kuchen oder Abendbrot – das St. Gaudy hat ein äußerst vielfältiges Angebot parat. Was auch so sein muss, schreiben die Betreiber in ihrem Blog, da es einfach zum Konzept dieser Stadt passt. Die Mittagsmenü sind fast ausschließlich vegetarisch und preislich gesehen für Berlin etwas höher angesetzt: Meine Grüne-Bohnen-Zucchini-Suppe kostete 4,20 Euro, dafür gibt es aber frisch gepressten O-Saft für 2,50 Euro und Kaffee bereits ab 1,50 Euro.

Auch die Einrichtung passt zum offenen „Alles ist möglich“-Konzept von Berlin: Ein paar altbackene Stühle aus Omas Esszimmer hier, die obligatorischen Sessel aus den 50er Jahren (in denen man immer so herrlich tief einsinkt) da, schwarz lackierte Bistro-Stühle dort. Dazwischen Grünpflanzen, Kissenbezüge mit Ethno-Muster, Herzschmerz-Musik und wechselnde Ausstellungen an den Wänden. Ein sympathischer Ort, an dem man ohne Probleme den ganzen Nachmittag verbringen kann.

St. Gaudy
Gaudy Str. 1
10437 Berlin
Mo-Fr 8 bis 20 Uhr (oder später)
Sa-So 9 bis 19 Uhr (oder später)

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: