Berlin-Schöneberg: Café Sorgenfrei

Wenn die Personen hinter der Theke pastellfarbene Petticoats tragen würden, wäre das nur konsequent. Doch da es sich bei den Besitzern des „Café Sorgenfrei“ in Schöneberg um zwei Männer handelt, müssen wir wohl vorerst darauf verzichten. Was aber nichts daran ändert, dass wir es hier mit einem Paradies für Liebhaber der 50er und 60er Jahre zu tun haben.

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass den Einen oder Anderen beim Betreten des kleinen Geschäftes auf der Goltzstraße die Reizüberflutung überwältigt: Das „Sorgenfrei“ ist bis in den hintersten Schlupfwinkel vollgestopft mit Pflanzen, Möbeln, Dekoration und Kuriositäten der zwei Jahrzehnte, in denen man für die tägliche Frisur mindestens eine Dose Haarspray verbrauchte und beim Kaffeeklatsch das Stückchen „Kalter Hund“ verzehrte.

Selbstredend darf dieser also auf der Speisekarte nicht fehlen, ebenso stehen weitere hausgemachte Torten (3,00 Euro) und Kuchen (2,70 Euro) als Begleitung zum Tässchen Kaffee zur Verfügung. Ganz unprätentiös und ohne hippen Schnickschnack gestaltet sich auch das Frühstücks- und Mittagsangebot: Früchtemüsli (3,50 Euro) oder Käse- bzw. Schinkenstullen (2,50 Euro) in den Morgenstunden, deftige Blumenkohl- oder Kartoffelsuppe, Kartoffelsalat mit Würstchen oder Toast Hawaii aus „Muttis Küche“ (4,50 Euro) zum Mittagessen. Natürlich serviert auf Resopaltischen im „Salz und Pfeffer“- Muster, geschmückt von pieksigen Kakteen und kugelrunden Vasen.

„Kauf dir was schönes“, steht in schwarzen Lettern auf der ersten Seite der Speisekarte: Es ist der Spruch, den man zu Kinderzeiten zu hören bekam, wenn der Opa einem heimlich ein Fünf-Mark-Stück zusteckte – und den sich das „Sorgenfrei“ zum Motto erkoren hat. Und an schönen Dingen mangelt es in diesem Café ganz bestimmt nicht.

Café Sorgenfrei
Goltzstraße 18
10781 Berlin (Schöneberg)
Di-Fr 12 bis 19 Uhr
Sa 10 bis 18 Uhr
So 13 bis 18 Uhr
Haltestelle: Eisenacher Straße

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: